07. November 2019
Manchmal versteht man es einfach nicht und würde es doch so gerne verstehen. Manchmal gibt man alles, man versucht es aus dieser und aus jener Richtung, man strengt sich an, immer wieder. Und manchmal funktioniert es dann trotzdem nicht. Trotz dem man sich immer wieder bemüht. Man möchte es so gerne verstehen. Man möchte die andere Person so gerne verstehen, das Verhalten. Man sucht die Nähe. Und manchmal muss man dann erkennen, dass es so und vielleicht auch anders nicht funktioniert. Und...
24. Oktober 2019
Gefühle - Fühlen - gefährlich? Oft scheint es so zu sein. Wir wollen sie nicht, die Trauer, die Enttäuschung, die Hilfslosigkeit. Doch gehen sie dadurch weg? Wohin verschwinden sie, wenn wir sie nicht fühlen wollen? Ein Experiment: wenn das nächste Mal ein Gefühl auftaucht, vielleicht ein sogenanntes schwieriges, mal beobachten wie es sich denn eigentlich wirklich anfühlt. Und es erkunden, und vielleicht sogar willkommen heißen. "Ahja, da ist also Trauer. Wie fühlt die sich denn...
14. Oktober 2019
Braucht man Ziele im Leben? Und wie findet man sie? Und welche sind die richtigen? Gibt es richtige und falsche Ziele? Darf das Leben so vor sich hin plätschern? Oder sollte es durchgeplant sein? Dürfen sich Pläne ändern? Wie oft? Wer kann denn alle diese Fragen beantworten? Gibt es da jemanden, der das allgemein gültig beurteilen kann? Lebensvolle Grüße, Katharina I. Busch von KIBusch MBSR
16. September 2019
.. gilt ja oft als wichtig und ist ein Ziel von vielen. Mensch, wäre mir doch schon in der Situation diese taffe Antwort eingefallen. Ärgerlich. Warum fällt mir sowas immer erst so spät ein? Ich habe letzte Woche eine Fortbildung zu dem gleichen Thema gemacht, sehr spannend. Und das interessanteste: doch, man darf auch sprachlos sein. Was? Wirklich? Ja, manchmal ist es sogar sehr sinnvoll einfach nichts zu sagen. Und wie immer: es gibt kein schwarz oder weiß, kein richtig und falsch. Alles...
09. Juli 2019
Alles ist im Wandel, das haben wahrscheinlich viele schonmal gehört. Ja, alles ist im Wandel. Aber was macht denn diese Tatsache mit mir, mit Ihnen? Alles ist im Wandel, das sogenannte Schöne und das Unschöne. Das Unschöne darf sich doch sicher gerne wandeln, aber was ist mit dem Schönen? Wir streben doch nach Glück, nach Zufriedenheit, nach Gesundheit und Wohlstand - und das soll sich doch bitte nicht wandeln, oder? Wenn wir allerdings krank, unglücklich, und pleite sind - dann...
25. Juni 2019
Manchmal läuft das Leben nicht so, wie wir es gerne hätten. Manchmal bekommt man eine Nachricht, die das Ganze Leben verändert. Manchmal weiß man erst dann das Leben und jede Minute zu schätzen, wenn man merkt, dass es ziemlich plötzlich vorbei sein kann. Und manchmal ist man dann einfach nur traurig, sehr traurig. Wir haben das Leben und sein Ende nicht in der Hand, was wir aber in der Hand haben ist, es so achtsam wie möglich zu leben. Immer wieder neu können wir uns auf den aktuellen...
18. Juni 2019
Kennen Sie das Gefühl eines einzigen großen Wirrwarrs? Es ist so viel los, im Außen und im Innen, Sie wissen gar nicht wo Vorne und Hinten ist? Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen, wo ist der Anfang und wo das Ende? Der Kopf versucht es zu lösen und dann kommt das Herz, das Adrenalin oder was auch immer und die vermeintliche Lösung ist futsch und der Kopf ist durcheinander. Der Wunsch nach Ruhe und nach einer endgültigen Lösung mag sich einstellen. Was Sie da tun können ist...
13. Juni 2019
Der Sinn von Meditation ist es nicht, die Gedanken zu kontrollieren, sondern sie daran zu hindern, dich zu kontrollieren..
11. Juni 2019
Ein Dienstag, der wie ein Montag ist - das Pfingstfest liegt hinter uns. Ein Morgen, an dem ich persönlich mit vielen Themen und Gefühlen in Berührung bin - da ist Erschöpfung, Trauer, Schmerz, und die Frage, wie es weitergeht. Und da ist auch der Impuls, das alles nicht haben zu wollen, es wegzumachen. Und dann ist da das Wissen, dass das nicht funktioniert. All das gehört dazu zum Leben in Fülle. Alles darf so sein, wie es ist, denn es ist bereits. Es kann sich nur wandeln, wenn es da...
27. Mai 2019
Was ist ihr aktuelles Montagsgefühl? Und was ist mit Ihren Gedanken und Körperempfindungen? Mein Montag hat Vieles gebracht, was ich nicht erwartet hatte - und eine Übung, die mich dabei immer wieder erdet ist die gleich Folgende. Probieren Sie sie einfach mal aus wenn Sie mögen. Sich bewusst hinsetzen, eine aufrechte Haltung einnehmen und einen Moment die Augen schließen (wenn Sie das im Büro nicht machen möchten, dann geht das z.B. auch auf der Toilette). Nun den Atem spüren - spüren...

Mehr anzeigen